Form & Inhalt perfekt kombiniert

Erwachsene 

Jugendliche 

60 min

Sie benötigen:

Für diese Übung empfehlen wir Faber-Castell Bleistifte und diverse Pitt Artist Pen in Schwarz oder in passenden Farben. Verschiedene Spitzenvarianten ermöglichen spezielle Effekte und  einzigartige Ergebnisse. Probieren Sie es einfach aus!

Freihändiges "Lettering" kann sehr anspruchsvoll sein und zu wahren Kunstwerken führen. Am Anfang sollten Sie sich allerdings nicht überfordern mit einem zu komplexen Design. Versuchen Sie es zunächst mit einer bestimmten Form, einem Rahmen, in den Sie ein Wort oder einen Text integrieren. Die Form erleichtert die Anordnung der Buchstaben und schafft einen attraktiven Rahmen, wie diese Beispiele zeigen. So entstehen schöne Elemente für einen Brief, eine Karte oder eine Einladung.

Form & Inhalt perfekt kombiniert

Schritt 1

Zeichnen Sie mit Bleistift eine einfache Grundform, zum Beispiel einen Kreis. Skizzieren Sie innerhalb des Kreises die Linien, in denen die Buchstaben stehen sollten. So grenzen Sie die Flächen der Wörter zueinander ab. Die gestrichelte Linie zeigt, wo sich die obere Begrenzung der Mittellängen der Buchstaben befinden und ob diese gerade, gebogen oder diagonal verlaufen werden.

Schritt 2

Zeichnen Sie nun mit Bleistift die Buchstaben in die vorhergesehenen Flächen und achten Sie darauf, dass Sie sich an der Mittellinie orientieren.

Schritt 3

Zeichnen Sie die Buchstaben nun mit Pitt Artist Pen in der gewünschten Farbe nach.

Schritt 4

Nun nur noch die Bleistift-Leitlinien ausradieren und fertig! Diese fröhliche Variante wurde ich Petrol und Türkis gestaltet und ist eine schöne Alternative zu all den digitalisierten Nachrichten. Außerdem werden Sie so zu einer frischen, künstlerischen oder gar temperamentvollen eigenen Handschrift motiviert.

Für Geübte: Logo mit persönlicher Note

Von Hand gestaltet bekommt ein Logo einen einzigartigen Touch. Probieren Sie es einmal aus und gestalten Sie Ihr eigenes Logo, für selbstgemachte Geschenke, für Ihren Blog, oder Ihr eigenes Unternehmen. Bevor Sie beginnen, notieren Sie einige Worte, die Ihre Marke oder Ihr Anliegen beschreiben. Probieren Sie diese Wörter einmal aus mit verschiedenen Schriften und suchen Sie diejenige aus, die am besten zur Bedeutung passt.

Schritt 1

Vorüberlegungen und Skizzen helfen bei der Auswahl der passenden Gestaltung. Für dieses Beispiel muss das Logo zu "Bio-Qualität" passen, also natürlich wirken, nicht zu industriell oder starr erscheinen. Aus diesem Grund wurden eine verspielte Schreibschrtift gewählt in Verbindung mit einer passenden Serifen-Schrift. Beide reflektieren sehr gut die Anmutung und Stimmung, die mit der Marke verbunden werden soll.

Schritt 2

Im nächsten Schritt skizzieren Sie mit Bleistift die Schriftzüge auf kariertem oder Millimeterpapier. In dieser Phase geht es nicht um Perfektion, sondern um die Sammlung von verschiedenen Ideen und Arrangements. Je mehr Entwürfe Sie haben, je besser!

Schritt 3

Nun wählen Sie die Variante, die IHnen am besten gefällt und perfektionieren Sie Ihre Skizze. Nutzen Sie auch hierfür Papier mit Maßeinteilung. Korrigieren Sie mit Radiergummie alles, was noch nicht optimal und harmonisch ist, bis alles stimmt, bis ins feinste Detail.

Schritt 4

Nun ist es Zeit, Ihr Logo mit Bleistift auf weißes Papier zu übertragen. Lassen Sie sich auch für diesen Schritt viel Zeit, korrigieren Sie gegebenenfalls. Erst wenn Sie mit dem Transfer ganz zufrieden sind, dann greifen Sie zum Pitt Artist Pen in Schwarz und fertigen die finale Version an. Viele Spitzenvarianten stehen für die Schrift, den Umriss und die schmückenden Elemente zur Verfügung.

Schritt 5

Erstellen Sie also zunächst das Logo in Schwarz und Weiß, und konzentrieren Sie sich auf die Grundform des Logos, bevor Sie sich mit den Farben beschäftigen, die ergänzt werden können. Bei der Wahl der Farben können Sie mit verschiedenen Medien experimentieren, von Buntstiften über Aquarellstifte bis hin zu Pitt Artist Pen. Probieren Sie auch in diesem Schritt verschiedene Farbkombinationen aus, bevor Sie sich endgültig entscheiden.

Mehr Ideen

Lebendige Pinselschrift
Handgeschriebene Texte sind eine erfrischende, künstlerische und ausdrucksstarke Alternative.
Mehr erfahren
"Bildersprache" - Buchstaben und Worte thematisch gestalten
Viele Schlüsselwörter wecken in uns die Sehnsucht nach Ozean, Strand und Sand...
Mehr erfahren
Buchstaben im "Tangle-Stil"
A few simple patterns can create endless pieces of art.
Mehr erfahren
Individuelle Rahmen und Bordüren
Sie brauchen keine große Vorbereitung, nur eine lockere Hand...
Mehr erfahren
Auszug aus "The Joy of Lettering", erschienen bei Walter Foster Publishing, einem Verlag der Quarto Publishing Group USA Inc. Alle Rechte vorbehalten. Walter Foster ist ein eingetragenes Warenzeichen. Copyright Illustration bei Gabri Joy Kirkendall und Jaclyn Escalera. Mehr Infos unte www.quartoknows.com