Art & Graphic

Künstlerfarbstifte (Aquarell-, Pastell- und Buntstifte)

Buntstifte aus den Serien Polychromos und Albrecht Dürer sowie Pitt Pastellstifte sind die unerlässlichen Werkzeuge für jeden Künstler, der sicher gehen will, dass seine Bilder mit den besten Pigmenten das Licht der Welt erblicken. Hier finden Künstler und Hobbykünstler eine breites und umfassendes Sortiment an permanenten und wasservermalbaren Künstlerbuntstiften höchster Qualität.
5 Produkte
Filter
Aktive Filter
Faber-Castell - Pitt Pastellstift, weiß medium
Pitt Pastellstift, weiß medium
CHF 2.60
Faber-Castell - Polychromos Farbstift, weiß
Polychromos Farbstift, weiß
CHF 2.60
Faber-Castell - Albrecht Dürer Aquarellstift, weiß
Albrecht Dürer Aquarellstift, weiß
CHF 2.60
Faber-Castell - Pitt Pastellstift, weiß soft
Pitt Pastellstift, weiß soft
CHF 2.60
Faber-Castell - Albrecht Dürer Magnus Aquarellstift, weiß
Albrecht Dürer Magnus Aquarellstift, weiß
CHF 3.90

Künstlerbuntstifte

Polychromos Buntstifte

Polychromos Künstlerfarbstifte werden international von professionellen und semiprofessionellen Anwendern für ihre unübertroffene Qualität und Zuverlässigkeit geschätzt. Ob für die grafische Anwendung, die künstlerische freie Gestaltung oder das exakte Kolorieren von Plänen - Polychromos Buntstifte überzeugen durch ihren hohen Qualitäts-Standard bei Farbpigmenten und Lichtbeständigkeit.

Wasservermalbare Albrecht Dürer Künstlerstifte

Albrecht Dürer Künstleraquarellstifte ermöglichen dem Künstler eine vielseitige Ausdrucksweise beim Zeichnen, Malen und Aquarellieren. Hochwertige Materialien und die über 250-jährige Erfahrung von Faber-Castell sorgen dafür, dass diese Aquarellbuntstifte in ihrer Leuchtkraft und Aquarellierbarkeit unübertroffen sind. Schon mit wenigen Pinselstrichen lässt sich der Farbauftrag nachträglich fein oder flächig vermalen (aquarellieren) und entfaltet dabei seine volle, einzigartige Farbkraft. Je nach verwendetem Papier lässt sich der Farbauftrag vollständig auflösen und verhält sich dann wie klassische Aquarellfarben. Sobald die Farbfläche getrocknet ist, kann mit einer neuen Schicht begonnen werden. Beim erneuten Aquarellieren, wird nur die neue Schicht aquarelliert - die vorherige bleibt unverändert erhalten.