#580022

Grip 2001 Bleistiftset, rot, 5-teilig

CHF 11.00

Produkt können Sie bei folgenden Partner-Online-Shops erwerben

Grip 2001 Bleistiftset, rot, 5-teilig

Kann man sich im Zeitalter von PC und Internet überhaupt noch für Bleistifte begeistern? Man kann: Ob kurz, lang, rund, eckig, glatt, mit eingebautem Spitzer und Radierer - es gab und gibt immer wieder attraktive Innovationen. Eine Bleistift-Weltneuheit, die seit Jahren begeistert: der Grip 2001. Die patentierte Grip-Zone verhindert das Abrutschen der Finger. Die ergonomische Dreieckform sorgt für ermüdungsfreies Schreiben. Die Lackierung erfolgt mit umweltverträglichem Wasserlack, eine Technologie, die Faber-Castell als erster Hersteller eingeführt hat. Die Mine ist vollständig mit dem Holzmantel verleimt und deshalb besonders bruchgeschützt. Erhältlich ist der Bleistift Grip 2001 in 5 verschiedenen Härtegraden.

Produktdetails

  • Unverzichtbar für das Schulsortiment
  • Grip 2001 Bleistift:
  • Ergonomische Dreikantform für ermüdungsfreies Schreiben
  • Patentierte Grip-Zone für sicheren und rutschfesten Griff
  • Umweltfreundlicher Lack auf Wasserbasis
  • Bruchgeschützt durch Spezialverleimung SV
  • Schaftfarbe: rot
  • Härtegrad: B
  • Radierer:
  • Praktische Stiftform
  • Ergonomische Dreikantgriffzone
  • Schmierfreies Radieren
  • PVC-frei
  • Farbe: rot
  • Spitzer:
  • Für Blei- und Buntstifte geeignet
  • Für alle gängigen Stiftformen: Standard und Jumbo
  • Extra großer Spänebehälter
  • Ergonomische Dreikantform
  • Farbe: rot
  • Blisterkarte

Eco Pencil

Holz aus zertifizierter nachhaltiger Forstwirtschaft (z.B. FSC, PEFC, SFI).

FSC®

Dieses Produkt wird aus FSC-zertifiziertem Holz hergestellt und stammt somit aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern.

Öko-Wasserlack

Als erster Hersteller hat Faber-Castell die umweltfreundliche Wasserlacktechnologie eingeführt, die für fast alle im Stammwerk Stein hergestellten Schreibgeräte eingesetzt wird.

Recycelter Kunststoff

Faber-Castell arbeitet daran, Kunststoffe zu reduzieren oder durch Recyclingmaterial zu ersetzen. Die Verpackung beinhaltet recycelten Kunststoff.