Sie befinden sich hier:

Datenschutz

Datenschutzerklärung für die gesamte Faber-Castell Unternehmensgruppe

Die Datenschutzerklärung der Faber-Castell Unternehmensgruppe gilt für alle von deutschen Gesellschaften der Faber-Castell Unternehmensgruppe verantworteten Web-Seiten (siehe Impressum). Web-Seiten der Faber-Castell Unternehmensgruppe können Links zu fremden Unternehmen enthalten, auf die sich unsere Datenschutzerklärung nicht bezieht.


Die Faber-Castell Unternehmensgruppe gewährleistet die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten dadurch, dass

unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Verschwiegenheitspflichten zu wahren haben,
unsere Sicherheitsvorkehrungen dem aktuellen Stand der Technik entsprechen und
für die Beachtung der "Datenschutzerklärung" der betriebliche Datenschutzbeauftragte und die interne Revision sorgen.


Daten, die durch die Browser-/Internet-Technologie übermittelt werden

Ihr Besuch unserer Web-Seiten wird protokolliert. Erfasst werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PCs sowie die von Ihnen betrachteten Seiten. Ein Personenbezug ist uns nicht möglich. Diese Daten werden nur zu Zwecken der Datensicherheit (z. B. Optimierung) erhoben. Eine sonstige Auswertung der Daten, mit Ausnahme zu statistischen Zwecken, dann in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Es werden auch keine personenbezogenen Surfprofile oder ähnliches erstellt oder verarbeitet.



Cookies

Zur Optimierung des Faber-Castell Internet-Angebots verwenden wir sogenannte Cookies.Ein Cookie bei Faber-Castell ist eine zufällige, anonyme Sitzungsnummer. Diese wird zu statistischen Zwecken bei Zugriffen auf Webseiten der Faber-Castell Gruppe Ihren Browser übermittelt. Diese Information wird vom Browser temporär im Hauptspeicher Ihres Rechners abgelegt und nach der Sitzung wieder entfernt. Dies sind sogenannte Session-Cookies.Durch die Einstellungen Ihres Browsers können Sie selbst bestimmen, ob und in welcher Weise Sie den Einsatz von Cookies auf Ihrem Computer zulassen.Die Ablehnung von Cookies hat keinen Einfluss auf den Funktionsumfang unseres Webangebots. Die von uns genutzten Cookies beinhalten keinerlei sensible personenbezogene Daten.



Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns über eine Web-Seite mitteilen (z. B. Name, Adresse, E-Mail Adresse) werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben (z. B. Anforderung von Informationsmaterial, Angebotserstellung).Darüber hinaus werden wir diese Daten gelegentlich dafür nutzen, Sie über neue Produkte oder Dienstleistungen und andere Sie eventuell interessierende Leistungen zu informieren. Sie können dieser Nutzung personenbezogener Dn jederzeit widersprechen.Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet wären oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben.Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des BDSG geregelt.



Ihre Rechte

Ihnen steht ein Auskunftsrecht über Sie betreffende gespeicherte personenbezogene Daten, ferner ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung zu.



Sichere Kommunikation im Internet

Allgemein gilt das Internet als unsicheres Medium. Um die Vertraulichkeit der Kommunikation mit Ihnen zu gewährleisten, setzen wir eine sogenannte SSL (Secure Socket Layers)-Verschlüsselung ein. Nach dem derzeitigen Wissensstand ist die damit mögliche Verschlüsselung von 128 Bit als sicher anzusehen. Marktübliche Browser unterstützen dieses SSL-Verfahren.

Händlernewsletter A.W. Faber-Castell Schweiz AG

  • Inhalt und Empfänger/innen

Der Händlernewsletter von A.W. Faber-Castell Schweiz AG richtet sich exklusiv an die Händler von A.W. Faber-Castell Schweiz AG. Der Newsletter wendet sich bewusst nur an den bestehenden Händler-Kundenkreis von A.W. Faber-Castell Schweiz AG. Er liefert ergänzende Informationen zu den Unterlagen, welche im Verkaufsgespräch vermittelt oder in gedruckter Form zur Verfügung gestellt werden. Aus diesen Gründen wird von einem Double-Opt-In Verfahren abgesehen. Durch den bestehenden Kundenkontakt wird die Gültigkeit der E-Mail-Adresse überprüft. 

  • Abmeldung

Sollten Sie später keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Am einfachsten geht dies über den Abmelde-Link am Ende jedes Newsletters. Alternativ dürfen Sie uns auch eine Mitteilung in Textform an A.W. Faber-Castell Schweiz AG / Marketing / Zürichstrasse 104 /8134 Adliswil oder an info@faber-castell.ch senden. 

  • Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels MailChimp, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000,Atlanta, GA 30308, USA. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in unserem Auftrag auf Grundlage eines Data Processing Agreement, das wir mit MailChimp geschlossen haben. Darin verpflichtet sich MailChimp, die Daten unserer Nutzer zu schützen, nur in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiterzugeben.

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger sowie auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT-Sicherheit sowie Datensicherheit bei MailChimp. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. 

Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/

  • Statistische Erhebung und Analysen

Wir weisen Sie darauf hin, dass nach dem Versand des Newsletters Ihr Nutzerverhalten im Hinblick auf unseren Newsletter von uns ausgewertet wird. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons, auch Tracking-/Zählpixel genannt. Dies sind Ein-Pixel-Bilddateien, die auf unsere Website verlinken und uns so ermöglichen, Ihr Nutzerverhalten im Hinblick auf unseren Newsletter auszuwerten. Dies erfolgt durch Erhebung technischer Informationen, z.B. zu Ihrem Browser, Ihrem System und Ihrer IP-Adresse, sowie Web-Beacons, die Ihrer E-Mail-Adresse zugeordnet und mit einer eigenen ID verknüpft werden.

Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das von MailChimp, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Ein Tracking mittels Web-Beacons ist nicht möglich, wenn Sie in Ihrem E-Mail-Programm die Anzeige von Bildern standardmässig deaktiviert haben. In diesem Fall wird Ihnen der Newsletter jedoch nicht vollständig angezeigt und Sie können eventuell nicht alle Funktionen nutzen. Wenn Sie die Bilder manuell anzeigen lassen, erfolgt das oben genannte Tracking.

In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass auf den Webseiten von MailChimp Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch MailChimp, deren Partnern und eingesetzten Dienstleistern (z.B. Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von MailChimp entnehmen. Wir weisen Sie zusätzlich auf die Widerspruchsmöglichkeiten in die Datenerhebung zu Werbezwecken auf den Webseiten http://www.aboutads.info/choices/ (für den Europäischen Raum) hin.




Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Soweit Faber-Castell neue Produkte oder Dienstleistungen einführt, Internet-Verfahren ändert oder wenn sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiter entwickelt, ist die "Datenschutzerklärung" zu aktualisieren. Wir behalten uns deshalb das Recht vor, die Erklärung gegebenenfalls zu ändern oder zu ergänzen. Die Änderung werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Der aktuelle Stand datiert vom 10. August 2017.




Noch Fragen?

Wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der Faber-Castell Unternehmensgruppe unter folgender Adresse:



Faber-Castell Aktiengesellschaft

Datenschutzbeauftragter

Nürnberger Str. 2

90546 Stein

Telefon 09 11 / 9965 - 0

E-Mail Kontakt: datenschutz@faber-castell.de